Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 

Chronik - 18.06.2009:
Projekt "Spielplatz Oberauel" gestartet

Erster Storch neben Bolzplatz Oberauel gelandet

Am 18. Juni 2009 war es endlich soweit. Der erste Storch ist neben dem Bolzplatz Oberauel gelandet. Zum Leidwesen aller Tierliebhaber und Naturfreunde ist es aber kein echter Storch, sondern - zur Freude aller Kinder - das erste Spielgerät auf dem noch in diesem Jahr entstehenden Spielplatz.
Der hölzerne Storch.
Der hölzerne Storch.
"Siegi", der hölzerne Storch und künftiges Wahrzeichen dieses Spielplatzes (in Anlehnung an die Störche, die schon in den Siegauen gesichtet wurden) ist bereits fertig montiert und wurde sofort von den Kindern als tolles Spielgerät genutzt.
In Kürze werden alle Oberaueler Kinder von "Siegi" angeschrieben und befragt, welche Geräte zusätzlich auf dem neuen Spielplatz eingerichtet werden sollen. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef hat eine bebilderte Liste mit verschiedenen Geräten vorbereitet und bittet alle Kinder um Mithilfe bei der Auswahl.
Storch "Siegi"
Storch "Siegi"
Wir sind gespannt, für welche Spielgeräte sich die Oberaueler Kinder entscheiden werden.
Fortsetzung folgt nach Abschluss der nächsten Baumaßnahme ...

 


< neuer28.06.2009 - Sommerfest 2009
hier:18.06.2009 - Projekt "Spielplatz Oberauel" gestartet
älter >05.06.2009 - Vortragsabend am Tag der Umwelt

 

 

 
 
© 1937-2018 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.: 02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum