Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 01.10.2009:
Interessantes aus Q3-2009

Aktivitäten des Heimatvereins im III. Quartal 2009

Juli 2009


01.07.  Der Vorsitzende hilft mit beim Aufbau des Festzeltes für Schützenfest/Kirmes.
05.07.  Abordnung des Heimatvereins bei den Krönungsfeierlichkeiten der Schützen. Der Vorsitzende überreicht den Majestäten das Präsent.
09.07.  Der Vorsitzende holt die in Hennef gedruckten Plakate für die Bustour und hängt sie in den Orten aus.
14.07.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker und dem Vorsitzenden in Niederhalberg zum Schnitt der Hecke am Kriegerdenkmal (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Kein Sommerloch beim Heimatverein"; vgl. "Denkmäler").
15.07.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker zur Aufstellung einer neuen Bank an der Straße Oberauel - Auel (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Kein Sommerloch beim Heimatverein").
20.07.  Arbeitseinsatz von Karola Reichl und dem Vorsitzenden am Silberling und Friedhof zur Lasur von Ruhebänken.
21.07.  Arbeitseinsatz von Peter Simons und Vorsitzendem zur Herstellung der Sockel für die neuen Bänke.
21.07.  Abrechnung Sommerfest mit Kassenführer Dr. Stephan Jacobi und dem Vorsitzenden.
22.07.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker, Benjamin Kunst und Vorsitzendem zur Montage der neuen Ruhebänke.
23.07.  Einkauf von neuen Brettern für weitere neue Bänke durch den Vorsitzenden in Siegburg.
25.07.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker und Vorsitzendem zur Aufstellung neuer Ruhebänke in Altenbödingen, Berg und Oberhalberg.
29.07.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker und Peter Simons zur Austellung neuer Bänke am Wanderparkplatz Driesch und am Alten Kaufmannsweg/Lichtung.

August 2009


09.08.  Bustour nach Bad Münstereifel und zum Radioteleskop Effelsberg. Alle Plätze waren belegt (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Per Bus nach Bad Münstereifel und zum Radioteleskop Effelsberg").
10.08.  Ortstermin am künftigen Spielplatz in Oberauel mit Dieter Becker, dem Vertreter einer Firma und dem Vorsitzenden.
12.08.  Erneuter Ortstermin am künftigen Spielplatz in Oberauel mit Dieter Becker und der Vertreterin einer weiteren Firma.
14.08.  Der Vorsitzende und seine Frau nehmen als Gäste an der Feier des Bödinger Kirchenchors teil.
17.08.  Arbeitseinsatz von Bernhard Mauer und Vorsitzendem zum Schnitt der Hecke am Bauerngarten.
19.08.  Sitzung der Vorstandsmitglieder des Vereins.
25.08.  Noch ein Ortstermin am Spielplatz Oberauel mit Dieter Becker, dem Vertreter einer dritten Firma und dem Vorsitzenden.
25.08.  Heinz Großmann und der Vorsitzende nehmen teil an der Begehung der Kommission in Stadt Blankenberg im Rahmen des Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" und setzen damit ein Zeichen der Verbundenheit mit den Blankenbergern.
30.08.  Karola Reichl und der Vorsitzende, in seiner Funktion als Kulturlandschaftsführer, unterstützen die Wanderung der Bödinger Schützen zum Feuerwehrfest durchs Ahrenbachtal über Beiert nach Stadt Blankenberg.

September 2009


04.09.  Ortstermin am Spielplatz Oberauel mit Frau Henkel, Herrn Narres und Vorsitzendem zur Abstimmung von Details.
08.09.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker, Willi Kurz, Peter Simons und Vorsitzendem zur Aufstellung neuer Ruhebänke in Hunnenbachtal und an der Sieg (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Neue Bänke im Bödinger Raum - für Wanderer und Radfahrer").
13.09.  Beim Bergfest des Bödinger Kirchenchors unterstützen auch Mitglieder des Heimatvereins, so Karola Reichl und der Vorsitzende.
15.09.  Zur Entscheidungsfindung für die Bestellung der neuen Spielgeräte treffen sich Dieter Becker, Ernst Grutza und der Vorsitzende in Oberauel. Die Firma Pieper-Holz erhält den Zuschlag.
16.09.  Besprechung im Rathaus mit Frau Overath und dem Vorsitzenden wegen der Finanzierung seitens der Stadt.
16.09.  Ortstermin am Spielplatz Oberauel mit Herrn Lohmann, Herrn Narres und Dieter Becker wegen Gestaltung der Anlage.
17.09.  Sitzung der Vorstandsmitglieder des Vereins.
21.09.  Der Vorsitzende holt die in Hennef gedruckten Plakate für die Exkursion am 11.10.2009 und hängt sie in den Orten aus.
22.09.  Der Vorsitzende nimmt an der Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Dorfgestaltung und Denkmalschutz im Hennefer Rathaus teil.
25.09.  Der Vorsitzende bestellt die neuen Spielgeräte, nachdem die Finanzierung mit der Stadt geklärt wurde, und stellt den konkreten Antrag auf Bezuschussung an die Arbeitsgemeinschaft der Hennefer Heimatvereine (s. "Links"); ein erster Antrag zur Vorabinformation war bereits am 07.07.2009 gestellt worden.
29.09.  Arbeitseinsatz von Dieter Becker und Ernst Grutza zur Aufstellung einer neuen Ruhebank neben der Kapelle in Oberauel.

 


< neuer09.10.2009 - Sachstand "Aktion Ruhebänke"
hier:01.10.2009 - Interessantes aus Q3-2009
älter >25.09.2009 - Spielgeräte für Oberauel bestellt

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum