Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 06.02.2010:
Bödingen sucht Bankräuber

Heimatverein Bödingen wurde bestohlen!

Der Heimatverein Bödingen hat am Siegtal-Radweg im letzten Jahr eine neue Ruhebank aufgestellt und eine weitere dort mit neuen, hochwertigen Bangkirai-Brettern bestückt (s. dazu auch unsere Berichte: "Neue Bänke im Bödinger Raum - für Wanderer und Radfahrer" und "Sachstand 'Ruhebänke' - überarbeitete und neue").
Die neue Ruhebank direkt nach dem Aufstellen durch Dieter Becker, Bert Reichl und Willi Kurz.
Die neue Ruhebank direkt nach dem Aufstellen durch Dieter Becker, Bert Reichl und Willi Kurz.
Kürzlich stellte ein Mitglied des Heimatvereins fest, dass bei der neuen Bank alle fünf Bretter und bei der ausgebesserten die fünf Bretter samt Winkeleisen zur Befestigung fehlen. Weiterhin fehlen die darauf befestigten Kennzeichnungsschilder mit der Gravur: "Heimatverein Bödingen e. V.". Dadurch ist dem Verein ein Schaden in Höhe von etwa 200 EUR entstanden.
Verwüstete Bank, nachdem "Bankräuber" die Bretter gestohlen haben.
Die gleiche Ruhebank im Mitte Januar 2010, nachdem "Bankräuber" die Bretter gestohlen haben.
Bei dieser Bank wurde bis auf die Betonsockel alles gestohlen!
Bei dieser Bank wurde bis auf die Betonsockel alles gestohlen!
Wer sachdienliche Hinweise geben kann, der wende sich bitte an den Vorsitzenden bzw. die Polizei Hennef.

 


< neuer11.03.2010 - Halberger Marienbrünnchen eingeweiht
hier:06.02.2010 - Bödingen sucht Bankräuber
älter >29.01.2010 - Traditionelles Helferessen im Marienheim

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum