Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 30.06.2011:
Chronik II 2011

Aktivitäten des Heimatvereins im II. Quartal 2011

April 2011


01.04.  Die von Wilfried Hilgert gespendeten drei neuen Ruhebänke werden angeliefert. Dem Spender herzlichen Dank!
02.04.  Vorsitzender und Geschäftsführerin nehmen an der Eröffnungsveranstaltung des Natursteigs Sieg in Siegburg teil.
09.04.  Oberauel nimmt unter der Leitung von Dieter Becker mit guter Resonanz an der Besenaktion der Stadt Hennef teil (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Besenaktion in Oberauel").
12.04.  Sitzung der Vorstandsmitglieder des Vereins. Christiane Tonndorf und Carmela Zordel werden aus dem Kreise des Vorstands verabschiedet (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Verabschiedung von Vorstandsmitgliedern").

Mai 2011


13.05.  Am Vormittag beteiligen sich alle Kinder der KiTa Pusteblume unter Leitung von Elisabeth Tritz an der Besenaktion in Bödingen. Die Vorstandsmitglieder haben am Nachmittag einen Arbeitseinsatz an den Ruhebänken (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Arbeitseinsatz und Besenaktion in Bödingen").
14.05.  Mit etwas besserer Beteiligung als im Vorjahr findet, kurz vor dem Kompassionsfest (vgl. "Tradition und Brauchtum"), in Bödingen die Besenaktion der Erwachsenen statt. Zeitgleich werden die drei neuen Ruhebänke (eine am Bolzplatz, zwei am Silberling) aufgestellt (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Arbeitseinsatz und Besenaktion in Bödingen").
16.05.  Die jährliche Prüfung der Spiel- und Bolzplätze durch das Jugendamt der Stadt Hennef führt zu einem guten Ergebnis. Oberauel ist ohne Mängel und am Bödinger Spielplatz (sieben Jahre alt) sind nur einige Schrauben nachzuziehen.
17.05.  Bernhard Mauer und der Vorsitzende schneiden die Hecke am Bauerngarten. Marlies Großmann ist, wie jede Woche, auch wieder anwesend, um alles wie gewohnt in Ordnung zu halten. Ihr ein ganz besonderer Dank an dieser Stelle!
19.05.  Der Vorsitzende und die Geschäftsführerin nehmen an der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine der Stadt Hennef teil. Das Protokoll kann beim Vorsitzenden eingesehen werden.
22.05.  Eine Abordnung des Heimatvereins nimmt am Königsschießen der Schützenbruderschaft St. Augustinus Bödingen teil.
27.05.  Der traditionelle Vortragsabend findet im Schützenheim statt. Gastredner ist Bürgermeister Klaus Pipke, der über die "aktuelle Stadtentwicklung" spricht. Es folgt eine kurze, angeregte Fragerunde. Die 24 Gäste erleben einen kurzweiligen, überaus interessanten Abend mit vielen Informationen (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Vortragsabend zur aktuellen Stadtentwicklung").

Juni 2011


01.06.  Der Vorsitzende nimmt an der Feierstunde "20 Jahre Stadtarchiv Hennef" in der Meys Fabrik teil.
07.06.  Der Vorsitzende besucht die Sitzung des Ausschusses für Dorfgestaltung und Umwelt.
16.06.  Sitzung der Vorstandsmitglieder des Vereins.
26.06.  Das traditionelle Sommerfest des Heimatvereins, 1972 erstmals als Kinderfest begonnen, wird mit großem Erfolg gefeiert. Die Rückbesinnung auf die Kinder mit Spielen und Einlagen, für und mit Kindern, wird hervorragend angenommen. Wir werden auch künftig diesen Weg verfolgen, denn die Kinder sind unsere Zukunft. Allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern große Anerkennung und herzlichen Dank für diese gute Gemeinschaftsleistung (siehe auch Beitrag in der Chronik: "Sommerfest 2011 - strahlende Kinderaugen und fröhliche Erwachsene").

 


< neuer19.07.2011 - Dorfpumpe in Altenbödingen wird restauriert
älter >26.06.2011 - Sommerfest in Bödingen

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum