Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 

Chronik - 05.-08.07.2013:
Bürgerkönigin aus dem Heimatverein beim Schützenfest

Es wurde mitgeholfen und kräftig gefeiert

Bürgerschützenkönigin Monika Dalboth mit ihrem Mann Heinz-Josef vor ihrem festlich geschmückten Haus.
Bürgerschützenkönigin Monika Dalboth mit ihrem Mann Heinz-Josef vor ihrem festlich geschmückten Haus.
Nachdem unsere Geschäftsführerin Monika Dalboth beim Prinzen- und Königsschießen der Schützenbruderschaft St. Augustinus Bödingen e. V. im wahrsten Sinn des Wortes den Vogel abgeschossen hatte (s. "Heimatverein stellt Bürgerkönigin"), gehörte es zu ihren Pflichten, auch beim ebenfalls von den Schützen organisierten Schützenfest mitzumachen.
Traditionsgemäß wurde am Vortag die "Residenz" der Bürgerkönigin mit zuvor von zahlreichen Helferinnen kreierten Girlanden und einem entsprechenden Schild feierlich geschmückt. Dabei verpflegte die Bürgerkönigin die zahlreich erschienenen Helferinnen und Helfer auf das Beste.
Auch beim ab dem nächsten Tag anschließenden Schützenfest vom 5. bis 8. Juli 2013 zeigten Monika und ihr Mann Heinz-Josef keine Schwächen, sondern halfen und feierten kräftig mit.

 


< neuer04.08.2013 - Bustour zu Petersberg und Adenauerhaus
hier:05.-08.07.2013 - Bürgerkönigin aus dem Heimatverein beim Schützenfest
älter >01.07.2013 - Endlich Frühling ... und in Oberauel tut sich was

 

 

 
 
© 1937-2018 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.: 02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum