Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 

Chronik - 16.-18.12.2013:
Krippe in der Bödinger Wallfahrtskirche

Fleißige Helfer bauten die Krippe in nur drei Tagen auf

Viele fleißige Hände waren dabei, als es darum ging, auch in diesem Jahr in der Bödinger Kirche die Krippe aufzubauen.
Karl-Heinz Bambeck (3.v.l.) im Kreis seiner Helfer.
Karl-Heinz Bambeck (3.v.l.) im Kreis seiner Helfer.
Mit der Erfahrung von Karl-Heinz Bambeck, der schon viele Jahre den Krippenaufbau organisiert, gelang es in der Zeit vom 16. bis 18. Dezember 2013 mit seinen Helfern (darunter natürlich auch Mitglieder des Heimatvereins Bödingen) in mehrtägiger Arbeit, rechtzeitig zum Ende der Adventszeit diese wunderschöne Krippe zu gestalten.
Maria und Josef auf dem Weg zur Krippe.
Maria und Josef auf dem Weg zur Krippe.
Die fertige Krippe (noch ohne das Jesuskind).
Die fertige Krippe (noch ohne das Jesuskind).

Herzlichen Dank für diesen ehrenamtlichen Einsatz!

 


< neuer19.12.2013 - Beleuchtung am Kirchweg endlich komplett
hier:16.-18.12.2013 - Krippe in der Bödinger Wallfahrtskirche
älter >15.12.2013 - Seniorenadventsfeier im Marienheim

 

 

 
 
© 1937-2018 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.: 02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum