Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 15.03.2015:
Jahreshauptversammlung 2015

Erfolgreiches Treffen: lebhaft, effektiv, harmonisch

Der Vorstand hatte die Mitglieder des Heimatvereins fristgerecht zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Sonntag, dem 15. März 2015, in das Schützenheim Bödingen eingeladen (s. "Einladung zur Jahreshauptversammlung").
Erfreulich viele Mitglieder ...
Erfreulich viele Mitglieder ...
... waren der Einladung gefolgt.
... waren der Einladung gefolgt.
Der Vorsitzende Herbert Müller konnte bei der Eröffnung der Versammlung 25 Mitglieder und als Gast Walter Keuenhof, den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Hennefer Heimatvereine, begrüßen.
Der 1. Vorsitzende Herbert Müller eröffnete die Versammlung.
Der 1. Vorsitzende Herbert Müller eröffnete die Versammlung.
An den Anfang der Versammlung stellte der Vorsitzende das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Heinz Schwarz aus Allner, Rolf Klein aus Berg und Reinhard Dürbusch aus Bödingen, unser langjähriges Vorstandsmitglied (s. "Nachruf auf Reinhard Dürbusch").
Geschäftsführerin Monika Dalboth trug den Geschäftsbericht vor.
Geschäftsführerin Monika Dalboth trug den Geschäftsbericht vor.
Danach trug die Geschäftsführerin Monika Dalboth ihren ausführlichen Geschäftsbericht für das Jahr 2014 vor und dankte bei dieser Gelegenheit den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die den Vorstand wieder tatkräftig unterstützt haben.
Die Anwesenden verfolgten die Berichte aufmerksam.
Die Anwesenden verfolgten die Berichte aufmerksam.
Es folgte der ebenso ausführliche Kassenbericht von Hanny Stahl, die im vergangenen Jahr zur neuen Kassenführerin gewählt worden war und die nun einen erfreulich guten Kassenbestand verkünden konnte.
Den Kassenbericht stellte Kassenführerin Hanny Stahl vor.
Den Kassenbericht stellte Kassenführerin Hanny Stahl vor.
Peter Hilleke, der zusammen mit Ernst Grutza die Kasse des Vereins geprüft hatte, bescheinigte deren Ordnungsmäßigkeit und betonte ausdrücklich die vorbildliche Kassenführung. Auf seinen Antrag hin wurde der gesamte Vorstand für das abgelaufene Geschäftsjahr einstimmig entlastet.
Peter Hilleke beim Vortrag des Kassenprüfberichts.
Peter Hilleke beim Vortrag des Kassenprüfberichts.
Ein neuer stellvertretender Vorsitzender konnte nicht gewählt werden, da es bisher dem Vorstand nicht gelungen war, einen Kandidaten hierfür zu gewinnen. Die Wahl wird daher auf das nächste Jahr verschoben.
Monika Dahlboth dankt Marlies Großmann.
Monika Dahlboth dankt Marlies Großmann.
Marlies Großmann, die sich über viele Jahre federführend und sehr zuverlässig um die Pflege des Bauerngartens vor dem Bödinger Marienheim gekümmert hat, möchte diese Aufgabe nun in jüngere Hände abgeben. Der Vorstand dankte ihr für ihre wertvolle Arbeit und Monika Dalboth überreichte dazu ein Präsent.
Außer den festen Terminen für 2015: wurden vom Vorsitzenden die weiteren Ziele des Vereins für das laufende Jahr vorgestellt:
Hinzu traten auf Anregung von erschienenen Mitgliedern Reparaturarbeiten an den bzw. Anstreichen der alten Dorfpumpen in Auel und Bödingen.
Die Mitglieder diskutierten auch aktiv mit. Die Mitglieder diskutierten auch aktiv mit.
Die Mitglieder diskutierten auch aktiv mit. Die Mitglieder diskutierten auch aktiv mit.
Die Mitglieder diskutierten auch aktiv mit.

Mit einem Dank an alle Mitglieder endete der offizielle Teil der Mitgliederversammlung.

 


< neuer19.03.2015 - Großzügige Spende vom Lions Club
älter >15.03.2015 - Heimatverein Bödingen lädt ein zur Jahreshauptversammlung

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum