Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 10.-13.04.2015:
Frühjahrsoffensive des Heimatvereins

Der Frühling ist da ...

Spätestens im April jeden Jahres, wenn das Wetter etwas stabiler geworden ist, beginnt für die Vorstandsmitglieder des Heimatvereins die "Außensaison".
Vor allem, wenn alles wieder schön sprießt, werden diverse Mäharbeiten notwendig. Dann müssen auch die vielen Ruhebänke, die der Heimatverein unterhält, freigeschnitten werden.
Hinzu kommen die Pflegearbeiten an den Denkmälern, für die der Heimatverein ebenfalls zuständig ist.
Den Auftakt machten einige besonders engagierte Altenbödinger Mitglieder, die in der Zeit vom 10. bis 13. April einen längeren Arbeitseinsatz absolvierten.
Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth sind einsatzbereit.
Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth sind einsatzbereit.
Im Rahmen dieses Einsatzes haben Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth im Raum Altenbödingen insgesamt 12 Bänke des Heimatvereins von Moos befreit und abgewaschen sowie in deren Umfeld den Rasen geschnitten und das Schnittgut entsorgt. Dabei wurden auch an einer Bank am Schlangenweg nach Lauthausen noch einige zuvor lose Platten neu verlegt.
Monika Dalboth pflanzte Blumen an der Dorfpumpe.
Monika Dalboth pflanzte Blumen an der Dorfpumpe.
Unterdessen hatte Monika Dalboth an der Dorfpumpe in Altenbödingen neue Blumen eingepflanzt.
Hier sieht man die neu gepflanzten Blumen.
Hier sieht man die neu gepflanzten Blumen.
Mit einer wohlverdienten Erholungspause auf einer der frisch gereinigten Bänke wurde die Aktion nach getaner Arbeit abgeschlossen.
Zwei Drittel des Teams bei der verdienten Erholungspause.
Zwei Drittel des Teams bei der verdienten Erholungspause.
Besonders wichtig ist die jährliche Hauptkontrolle der Spiel- und Bolzplätze in Oberauel, Bödingen und Altenbödingen, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Hennef und der Stadtbetriebe Hennef durchgeführt wird.
Begehung des Spielplatzes in Oberauel ...
Begehung des Spielplatzes in Oberauel ...
... mit Herbert Müller und Dieter Becker.
... mit Herbert Müller und Dieter Becker.
Defekte Bank in Oberauel.
Defekte Bank in Oberauel.
Hierbei wird überprüft, welche Spuren der Winter an den Plätzen und an den Spielgeräten hinterlassen hat. Vor allen müssen Defekte festgestellt und behoben werden, denn die Sicherheit auf den Plätzen hat oberste Priorität.
Am Spielplatz in Bödingen. Am Spielplatz in Bödingen.
Am Spielplatz in Bödingen.
Inspektion in Bödingen Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth.
Inspektion in Bödingen Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth.
Bolzplatz Dicke Hecke (Altenbödingen) mit Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth.
Bolzplatz Dicke Hecke (Altenbödingen) mit Paul Siebertz und Heinz-Josef Dalboth.
Und auch die Planungsarbeiten für den neuen Kinderspielplatz in Altenbödingen sind schon angelaufen.
Besichtigung des ins Auge gefassten Spielplatzareals in Altenbödingen.
Besichtigung des ins Auge gefassten Spielplatzareals in Altenbödingen.
Wer sich nicht nur über das Ergebnis dieser "Frühjahrsoffensive" freuen, sondern auch beim nächsten Mal aktiv mitmachen möchte, ist dazu herzlich eingeladen! Melden Sie sich doch einfach bei uns: s. "Kontakt". Wir würden uns freuen.

Danke an alle Beteiligten für ihren Einsatz!

 


 

Ausblick auf die nächsten Projekte

Kriegerdenkmal Niederhalberg

Ein weiteres wichtiges Projekt des Heimatvereins, die Restaurierung des Kriegerdenkmals (s. "Denkmäler") in Niederhalberg, hat sich wetterbedingt und aufgrund verschiedener Terminengpässe bei den in diesem Vorhaben Engagierten zwar gegenüber den ursprünglichen Planungen etwas verzögert, kommt aber nun gut voran. Wir hoffen, in Kürze auch an dieser Stelle über den Abschluss der Arbeiten berichten zu können. Siehe dazu auch: "Kriegerdenkmal Niederhalberg - Sanierung schreitet gut voran".
Ergänzung vom 15.06.2015: Inzwischen konnte die Sanierung des Kriegerdenkmals in Niederhalberg erfolgreich beendet werden. Siehe dazu unseren Bericht: "Kriegerdenkmal Niederhalberg - Sanierung erfolgreich beendet".

Schutzhütte an der Römerstraße

Schließlich haben wir natürlich auch die bereits auf der Jahreshauptversammlung (s. "Jahreshauptversammlung 2015 - lebhaft und erfolgreich") angekündigte Sanierung der Schutzhütte an der Römerstraße nicht vergessen. Auch darüber werden wir zu gegebener Zeit berichten.

 


< neuer02.-07.06.2015 - E-Bike - Testaktion
älter >05.04.2015 - Frohe Ostertage!

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum