Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 27.01.2017:
Gemütliches Helfertreffen

Viele Aktive aus 2016 waren gut gelaunt dabei

Wie in allen Jahren üblich, hatte der Heimatverein auch in diesem Jahr alle seine aktiven Unterstützer aus dem Jahr 2016 zum traditionellen Helferessen für Freitag, den 27. Januar 2017, ins Bödinger Marienheim eingeladen (s. "Traditionelles Helferessen - Ankündigung"), um ihnen nochmals ausdrücklich für ihre Hilfe bei der Umsetzung der verschiedenen Aktivitäten unseres Vereins zu danken.
Erfreulich viele Helferinnen und Helfer waren der Einladung gefolgt.
Erfreulich viele Helferinnen und Helfer waren der Einladung gefolgt.
Schnell war das Marienheim gut gefüllt.
Schnell war das Marienheim gut gefüllt.
Man kam sofort ins Gespräch. Man kam sofort ins Gespräch.
Man kam sofort ins Gespräch.
Auch die jüngeren Helferinnen und Helfer waren dabei.
Auch die jüngeren Helferinnen und Helfer waren dabei.
Der Einladung waren 67 Helferinnen und Helfer gefolgt und wurden vom Vorsitzenden Herbert Müller ganz herzlich begrüßt, der nochmals hervorhob, wie wichtig diese Hilfe für den Verein ist, und dass sie natürlich der Allgemeinheit im Bödinger Raum zu Gute kommt.
Der Vorsitzende Herbert Müller hieß alle herzlich willkommen.
Der Vorsitzende Herbert Müller hieß alle herzlich willkommen.
Und der Vorstand freute sich, auch in diesem neuen Jahr auf weiterhin tatkräftige Unterstützung hoffen zu dürfen. Dem wurde nicht widersprochen.
Besonders für Veranstaltungen wie das Sommerfest und die Seniorenadventsfeier, die Pflege und Unterhaltung der Bolz- und Spielplätze und der rd. 70 vom Heimatverein aufgestellten Ruhebänke sowie das jährliche Aufstellen des Weihnachtsbaumes in Bödingen bedarf es außer der Tätigkeit der Vorstandsmitglieder vieler helfender Hände.
Die Tische waren wieder schön dekoriert.
Die Tische waren wieder schön dekoriert.
Die Tische im Marienheim waren wieder mal schön festlich dekoriert und die fleißigen Helferinnen und Helfer freuten sich auf einen unterhaltsamen Abend. Denn es war auch für das leibliche Wohl alles gut vorbereitet.
Auch das Buffet war vorbereitet. Auch das Buffet war vorbereitet.
Auch das Buffet war vorbereitet.
Nachdem unser langjähriger Koch in den wohlverdienten Ruhestand gegangen war, hatte sich der Vorstand entschieden, in Eigenregie ein warm-kaltes Buffet anzubieten und so wurden die Gäste mit einer kräftigen Gulaschsuppe, einem vielseitigen Käseangebot, dazu drei Sorten Stangenbrote und leckeren Nachspeisen verwöhnt. Und es wurde bestätigt, dass alle mit diesem Buffet sehr zufrieden waren.
Alles war gut und zur allgemeinen Zufriedenheit organisiert.
Alles war gut und zur allgemeinen Zufriedenheit organisiert.
Natürlich gab es auch diverse Getränke wie Wein, Bier und Alkoholfreies und so verbrachten alle gemeinsam einen schönen Abend.
Die schmackhafte Gulaschsuppe war sofort sehr gefragt.
Die schmackhafte Gulaschsuppe war sofort sehr gefragt.
Auch der Nachschub funktionierte perfekt.
Auch der Nachschub funktionierte perfekt.
Für alle Hungrigen war genügend Suppe da.
Für alle Hungrigen war genügend Suppe da.
Und man sah, dass es gut schmeckte. Und man sah, dass es gut schmeckte.
Und man sah, dass es gut schmeckte.
Der Nachtisch war auch verlockend.
Der Nachtisch war auch verlockend.
Auch hier schmeckte der Nachtisch gut.
Auch hier schmeckte der Nachtisch gut.
Es gab vieles zu erzählen und die Vorstandsmitglieder hatten die Gelegenheit, sich in den Einzelgesprächen auszutauschen und mit ganz persönlichen Worten Danke zu sagen.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend. Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend. Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend. Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.
Viele angeregte Gespräche sorgten für einen kurzweiligen Abend.

 

Alle gingen zufrieden nach Hause und versprachen, auch in diesem Jahr dem Heimatverein wieder zu helfen ... und hoffen auch auf ein Helferessen im nächsten Jahr.

Nochmals Danke allen Helferinnen und Helfern!

 


< neuer12.03.2017 - Vorstand lädt ein zur Jahreshauptversammlung
älter >27.01.2017 - Helferessen - Ankündigung

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum