Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
      < neuer  ^^^^^  älter >  

Chronik - 13.06.2017:
Netz am Bolzplatz Altenbödingen

Sicherheit des Fangnetzes wurde verbessert

Bereits im letzten Jahr hatten wir mit Unterstützung durch die Stadt Hennef am Bolzplatz in Altenbödingen (Dicke Hecke) auf der nach Bödingen gewandten Seite ein neues stabiles Fangnetz montiert (s. "Neue Ballfangnetze am Bolzplatz Altenbödingen").
Diese kreative Konstruktion, bei der zwei robuste Netze zu einem miteinander verbunden wurden und dann wie ein riesiger Vorhang aufgezogen und zugeschoben werden konnten, war anschließend von den Zuständigen der Stadt auch abgenommen worden.
Das neue Ballfangnetz vom Juli letzten Jahres.
Das neue Ballfangnetz vom Juli letzten Jahres.
In diesem Jahr wurde bei der üblichen Inspektion des Bolzplatzes nun u. a. die Netzsicherheit erneut bewertet. Obwohl es eigentlich kaum möglich war, am Fangnetz hochzuklettern, war nicht völlig auszuschließen, dass Kinder doch das Netz erklimmen und sich dann möglicherweise beim Herunterfallen verletzen würden. Daher bestand Handlungsbedarf.
In Gesprächen zwischen dem Vorsitzenden des Heimatvereins und Verantwortlichen des zuständigen Jugendamtes wurde eine pragmatische Lösung gefunden: der untere Teil des Netzes sollte durch ein noch schwerer erklimmbares Netz ersetzt werden.
Gesagt - getan. Dankenswerterweise übernahm die Stadt Hennef - genauer gesagt: Mitarbeiter des Bauhofs - die Aufgabe, die untere Hälfte des vorhandenen Netzes abzutrennen und durch ein zwar ebenso robustes, aber noch feinmaschigeres Netz zu ersetzen.
Zunächst wurde dazu das vorhandene Netz durch Abtrennen des unteren Teils entsprechend gekürzt.
Hier sieht man das vom bisherigen Netz abgetrennte Stück.
Hier sieht man das vom bisherigen Netz abgetrennte Stück.
Anschließend musste unten ein neues Netz an das verkürzte "operiert" werden. Das erforderte ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl, gelang aber letztlich zur allseitigen Zufriedenheit.
Mitarbeiter des Bauhofs bei der Arbeit.
Mitarbeiter des Bauhofs bei der Arbeit.
So ist nun der Netzvorhang wieder uneingeschränkt benutzbar: das Netz kann nach wie vor wie ein großer Vorhang zum Bolzen zu- und danach wieder aufgezogen werden.
Das Fangnetz nach der "Operation".
Das Fangnetz nach der "Operation".

Danke an die Stadt Hennef und die Mitarbeiter des Bauhofs!

Und weiterhin frohes Bolzen!

 


< neuer08./13.06.2017 - Neuer Spielpunkt in Altenbödingen
älter >13.06.2017 - Spielplatz in Altenbödingen

 

 

 

      < neuer  ^^^^^  älter >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum