Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 

Chronik - 14.10.2018:
Ankündigung unserer Exkursion

Wir wandern über Bröl und Heisterschoß nach Pinn

Die Exkursionen des Heimatvereins Bödingen erfreuen sich seit vielen Jahren anhaltend großer Beliebtheit. Das liegt sicher nicht nur an den interessanten Wegen und Zielen, die wir immer wieder suchen, sondern auch an der geselligen Gemeinschaftspflege, die wir hier betreiben. Ein weiterer Grund ist vermutlich, dass wir es fast immer schaffen, für unsere Halbtageswanderung sonniges Herbstwetter sicherzustellen. Ob uns das auch in diesem Jahr gelingt? Wir werden es sehen ...
Auf jeden Fall lädt der Heimatverein Bödingen auch im Jahr 2018 wieder zum Mitwandern bei seiner jährlichen Exkursion ein.

 

Erneut wollen wir in der näheren Heimat unterwegs sein, und zwar wandern wir

über Bröl und Heisterschoß nach Pinn (Neunkirchen-Seelscheid)

am Sonntag, dem 14. Oktober 2018.

Treffpunkt und Start:
13:00 Uhr am Marienheim in Bödingen.

 

Unser Ziel

Ziel unserer diesjährigen Wanderung ist die kleine Ortschaft Pinn, die zwar bei Heisterschoß liegt, aber schon zu Neunkirchen-Seelscheid gehört. Genauer gesagt ist unser Ziel die Aussichtsplattform bei Pinn auf dem Münchenberg mit großartigem Ausblick auf die Wahnbachtalsperre, der für die Wandermühen belohnt.
Lohn der Wandermühen: großartiger Ausblick auf die Wahnbachtalsperre.
Lohn der Wandermühen: großartiger Ausblick auf die Wahnbachtalsperre.

Tourverlauf

Wir starten am Bödinger Marienheim, von dort geht es über Driesch hinunter nach Bröl. Dann wandern wir hinauf nach Heisterschoß und schließlich weiter am Wald entlang bis nach Pinn.
Hier ist eine Einkehr in der Galerie "Sattelgut" mit Kaffee, Kuchen, kleinen Speisen und natürlich erfrischenden Getränken vorgesehen.
Nach Besuch der Aussichtsplattform wandern wir zurück bis nach Happerschoß mit weiterer Einkehrmöglichkeit.

Rückweg nach Bödingen

Von Happerschoß besteht dann einerseits die Möglichkeit, wieder über Bröl nach Bödingen zurück zu wandern.
Alternativ kann der Rückweg mit dem Bus nach Allner angetreten werden, von wo aus man zur Bushaltestelle Müschmühle gehen und dann weiter mit dem Bus nach Bödingen fahren kann.

Tourcharakteristik

Die Wanderstrecke auf dieser abwechslungsreichen Tour beträgt rd. 14 km (bzw. ca.km bei Rückfahrt mit dem Bus). Genügend Pausen sind eingeplant. Festes Schuhwerk und Regenschutz (nur für den Notfall!) wird empfohlen. Rückkehr nach Bödingen ist für ca. 18:00 bis 20:30 Uhr geplant, je nach gewählter Variante für den Rückweg.

Anmeldungen:

  • Anmeldung nicht mehr möglich: Termin ist leider schon vorbei!

Der Heimatverein lädt alle Mitglieder und Bürger zu seiner Exkursion herzlich ein!

Die Teilnahme an unserer Wanderung ist natürlich - wie immer - sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder kostenlos. Wir bitten jedoch um Ihre Anmeldung und freuen uns auf rege Teilnahme!

Einladungsplakat

Hier gibt es das Einladungsplakat zur Exkursion 2018 (PDF-Dokument) zum Öffnen und Herunterladen:
Einladungsplakat zur Exkursion 2018
Zum Bericht mit vielen Fotos siehe auch: "Bei Bilderbuchwetter wanderten wir über Heisterschoß nach Pinn".

Eindrücke von der letztjährigen Wanderung

Im letzten Jahr konnten wir wieder viele Mitwanderer begrüßen, denn es ging über den Kulturlandweg. Hier finden Sie zur Einstimmung den ausführlichen Bericht dazu: "Unter blauem Himmel wanderten wir auf dem Kulturlandweg".

Hinweis zum Fotografieren auf unseren Veranstaltungen

Auf Veranstaltungen des Heimatvereins Bödingen e. V. machen wir Fotos für Berichte auf unserer Homepage und evtl. in der Lokalpresse. Sofern dabei das KUG nicht anwendbar ist und Ihre personenbezogenen Daten betroffen sind, bitten wir Sie natürlich - wie immer schon - jeweils um Ihr Einverständnis. Zusätzlich können Sie der Nutzung solcher Fotos auf unserer Homepage, wenn Sie auf ihnen zu erkennen sind, jederzeit widersprechen.

 


< neuer14.10.2018 - Bei Bilderbuchwetter nach Pinn
hier:14.10.2018 - Ankündigung unserer Exkursion
älter >30.09.2018 - Reise auf die Philippinen nach Bogo

 

 

 
 
© 1937-2018 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.: 02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum