Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 

Chronik - 16.07.2019:
Neues Reck wird bald nutzbar sein

Es tut sich was am Marienplatz in Bödingen

Wie bereits auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Bödingen (vgl. "Unsere Mitgliederversammlung im Zeichen der Kontinuität") angekündigt, standen noch Reparatur- und Erneuerungs-Arbeiten an einigen der von uns betreuten Spiel- und Bolzplätze an. Bereits vor einiger Zeit waren dazu Arbeiten auf dem Spielplatz in Oberauel und am Altenbödinger Bolzplatz bei Driesch ausgeführt worden (s. "Neues Spielgerät in Oberauel und Jugendbänke bei Driesch"). Inzwischen wurde der letzte noch ausstehende Teil dieser Arbeiten ebenfalls erledigt.

Neues Reck am Spielplatz in Bödingen


Vom Heimatverein betreute Spiel- und Bolzplätze - Spielplatz am Marienplatz, Bödingen. Am Spielplatz auf dem Marienplatz in Bödingen stand noch der Aufbau eines neuen Recks aus, nachdem das alte wegen verschleißbedingter Schäden vor einiger Zeit demontiert werden musste. Diese Arbeit wurde inzwischen vom Lieferanten des Spielgeräts erfolgreich erledigt. Das neue Reck wurde genau dort aufgestellt, wo das vorherige gestanden hatte, und ist ebenfalls dreistufig.

Das neue Spielgerät am Marienplatz ist - wie die zuvor montierten Geräte - mit Kostenbeteiligung durch den Heimatverein angeschafft worden. Das Gros übernahm wieder die Stadt Hennef, die Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine beteiligte sich ebenfalls mit einem Zuschuss, und den verbleibenden Teil der Kosten trug schließlich unser Heimatverein.

Die Füße des neuen Recks mussten einbetoniert werden, daher wurde bis zum Aushärten des Betons noch ein Schutzzaun aufgestellt. In etwa zwei Wochen soll der Zaun wieder abgebaut werden, danach kann das neue Reck dann normal benutzt werden.

Das neue Reck steht am Platz des alten, kürzlich abgebauten.
Das neue Reck steht am Platz des alten, kürzlich abgebauten.
Sobald der Beton ausgehärtet ist, kann es losgehen.
Sobald der Beton ausgehärtet ist, kann es losgehen.

Danke an alle Beteiligten ...

... die bei Planung, Beschaffung, Lieferung und Montage mitgewirkt haben! Damit können die Kinder im Raum Bödingen bald wieder fleißig am Reck turnen.

 


 

Nachtrag - 06.08.2019

Auch an dieser Baustelle wurde inzwischen der Sicherheitszaun, der eine zu frühe Nutzung des neuen Spielgeräts verhindern sollte, planmäßig abgebaut. Unter dem neuen Reck wurde zudem die Grasfläche durch eine dicke Polsterung aus Holzspänen ersetzt, um einen eventuellen "Absturz" noch besser abzufedern.
Der Nutzung des neuen Recks steht nichts mehr entgegen.
Der Nutzung des neuen Recks steht nichts mehr entgegen.

 


< neuer04.08.2019 - Ein Spaziergang in den Baumwipfeln
hier:16.07.2019 - Neues Reck wird bald nutzbar sein
älter >05.-08.07.2019 - Schützenfest und Kirmes in Bödingen

 

 

 
 
© 1937-2019 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum