Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 18.01.2020:
Weihnachtszeit ist wieder vorbei

Weihnachtsbaum in Bödingen wurde abgeschmückt

Die Krippe lässt man üblicherweise bis spätestens 2. Februar (Mariä Lichtmess) stehen. So lange lassen viele auch die weihnachtliche Beleuchtung brennen, ein warmes Licht in der kalten Jahreszeit. Offiziell endet die Weihnachtszeit allerdings spätestens am Sonntag nach dem Fest der Heiligen Drei Könige, dem Fest der Taufe des Herrn, in diesem Jahr also am 12.01.2020. Also war es an der Zeit, den schönen Weihnachtsbaum vor dem Bödinger Marienheim (s. "Bödingen hat wieder einen schönen Weihnachtsbaum") abzuschmücken und abzubauen, nachdem die Beleuchtung schon seit ein paar Tagen abgeschaltet war.
Dazu trafen sich am Samstag, dem 18. Januar 2020, bei ungemütlich nasskaltem Wetter vormittags vier Vorstandsmitglieder des Heimatvereins und gingen zügig ans Werk. Man kann hier fast schon von "Tradition" sprechen.
Der Vorsitzende beim Abhängen der Päckchen.
Der Vorsitzende beim Abhängen der Päckchen.
Bei leichtem Nieselregen wurden zunächst die vielen schönen Päckchen und Anhänger eingesammelt. Zwar hatte sich alles erfreulicherweise sehr gut gehalten, war aber dennoch zu sehr aufgeweicht, um noch einmal verwendet werden zu können. Daher wurde der Schmuck schweren Herzens entsorgt.
Das Entwirren der Lichterketten war Teamarbeit.
Das Entwirren der Lichterketten war Teamarbeit.
Trotz Nieselregens war die Laune bei allen bestens.
Trotz Nieselregens war die Laune bei allen bestens.
Trotz Nieselregens war die Laune bei allen bestens.
Trotz Nieselregens war die Laune bei allen bestens.
Vor dem Zersägen des Baums mussten noch die langen Lichterketten abgewickelt werden. Das unvermeidliche Auseinanderdröseln erforderte zwar etwas Geduld und Geschick, wurde aber letztendlich erfolgreich bewältigt.
Letzte Zerlegearbeiten, bevor der Baum umfiel.
Letzte Zerlegearbeiten, bevor der Baum umfiel.
Schließlich wurde der Baum in zwei Teile zersägt und die sperrigsten Äste abgetrennt, bevor der Stamm aus dem Erdrohr gezogen werden konnte. Am Ende wurde alles ordentlich gestapelt, so dass der Baum zum Abholen durch den Baubetriebshof der Stadt Hennef, der ihn bekanntlich auch angeliefert und aufgestellt hatte, bereit lag.
Geschafft - der Baum war abholbereit.
Geschafft - der Baum war abholbereit.
Die Arbeit konnte wieder einmal zügig und ohne unerwartete Schwierigkeiten erledigt werden und war nach weniger als einer Stunde beendet.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden! Und an den Baubetriebshof!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Weihnachtsbaum ...

 


< neuer24.01.2020 - Helferabend - Ankündigung
hier:18.01.2020 - Weihnachtszeit ist wieder vorbei
älter >05.01.2020 - Unterhaltsames Brezelschießen

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum