Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 24.01.2020:
Helfertreffen in gemütlicher Runde

Dankeschönfest 2020 des Heimatvereins Bödingen

Erneut lautete das Motto des Helferabends: DANKE!
Erneut lautete das Motto des Helferabends: DANKE!
Wie bereits seit 1986 üblich, hatte der Heimatverein Bödingen auch in diesem Jahr alle seine aktiven Unterstützer aus dem Vorjahr, also aus 2019, zum traditionellen Helferessen für Freitag, den 24. Januar 2020, ins Bödinger Marienheim eingeladen (s. "Traditioneller Helferabend - persönliche Einladung kommt per Brief"), um ihnen nochmals ausdrücklich für ihre Hilfe bei der Umsetzung der verschiedenen Aktivitäten unseres Vereins zur Heimat- und Gemeinschaftspflege zu danken.
Alles war vorbereitet, es fehlten nur noch die Gäste.
Alles war vorbereitet, es fehlten nur noch die Gäste.

Die Gäste erschienen pünktlich

Gegen 19 Uhr ging es los: die ersten der eingeladenen Helferinnen und Helfer kamen ins vorbereitete Bödinger Marienheim, das sich anschließend zügig füllte.
Die ersten Gäste kamen schnell miteinander ins Gespräch.
Die ersten Gäste kamen schnell miteinander ins Gespräch.
Die ersten Gäste kamen schnell miteinander ins Gespräch.
Die ersten Gäste kamen schnell miteinander ins Gespräch.
Die ersten Gäste kamen schnell miteinander ins Gespräch.
Bald waren auch die ersten Sitzplätze eingenommen.
Bald waren auch die ersten Sitzplätze eingenommen.
Bald waren auch die ersten Sitzplätze eingenommen.
Bald waren auch die ersten Sitzplätze eingenommen.
Bald waren auch die ersten Sitzplätze eingenommen.

Herzliche Begrüßung durch den Vorsitzenden

Der Einladung waren 58 Helferinnen und Helfer gefolgt. Sie wurden vom 1. Vorsitzenden Herbert Müller ganz herzlich begrüßt, der nochmals hervorhob, wie wichtig diese Hilfe für den Verein ist, weil sie natürlich der Allgemeinheit im Bödinger Raum zu Gute kommt.
Der Dank des Vorsitzenden war kurz, aber herzlich.
Der Dank des Vorsitzenden war kurz, aber herzlich.
Alle lauschten aufmerksam seinen Worten.
Alle lauschten aufmerksam seinen Worten.
Und der Vorstand freue sich darauf, auch in diesem neuen Jahr auf weiterhin tatkräftige Unterstützung hoffen zu dürfen. Dem wurde nicht widersprochen, sondern viele Anwesende bestätigten diese Hoffnung mit einem klaren Ja.
Der Vorsitzende freute sich über Bekundungen zur weiteren Hilfsbereitschaft.
Der Vorsitzende freute sich über Bekundungen zur weiteren Hilfsbereitschaft.
Besonders für Veranstaltungen wie das Sommerfest (z. B. "Viel los auf dem Sommerfest des Heimatvereins") und die Seniorenadventsfeier (zuletzt: "Jubiläums-Seniorenadventsfeier mit vielen Gästen"), die Pflege und Unterhaltung der Bolz- und Spielplätze sowie der vom Heimatverein aufgestellten Ruhebänke und Anschlagtafeln, den Frühjahrsputz (s. "Großer Frühjahrsputz trotz Graupelschauern erfolgreich") und - nicht zu vergessen - das jährliche Herrichten des Weihnachtsbaumes in Bödingen (s. etwa "Bödingen hat wieder einen schönen Weihnachtsbaum") bedarf es außer der Tätigkeit der Vorstandsmitglieder vieler helfender Hände.

Mit leckerem Essen und Getränken wurde es gemütlich

Die Tische im Marienheim waren wieder mal sehr schön festlich dekoriert und die fleißigen Helferinnen und Helfer freuten sich auf einen unterhaltsamen Abend. Denn es war auch für das leibliche Wohl alles gut vorbereitet.
Herr Schorn bereite das warme Büffet vor.
Herr Schorn bereite das warme Büffet vor.
Herr Schorn von der Marktmetzgerei Hennef-Bierth hatte auf unseren Wunsch hin mal wieder gekocht und servierte Spießbraten traditioneller Art mit Prinzessböhnchen und warmen Speckkartoffelsalat, für die Vegetarier auch ohne Speck. Danach war noch Platz für diverse leckere Nachtische, spendiert von den Damen aus dem Vorstandsbereich. Hierfür einen besonderen Dank!
Das Büffet sah "in echt" noch viel besser aus als auf dem Foto.
Das Büffet sah "in echt" noch viel besser aus als auf dem Foto.
Allen schmeckte es hervorragend und alle lobten dieses vielseitige Speisenangebot. Natürlich gab es auch diverse Getränke wie Wein, Bier und Alkoholfreies, und so verbrachten alle gemeinsam einen schönen Abend.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab offenbar Vieles zu erzählen.
Es gab Vieles zu erzählen und die Vorstandsmitglieder hatten die Gelegenheit, sich in den Einzelgesprächen auszutauschen und mit ganz persönlichen Worten Danke zu sagen.
Es kam auch zu ersten - unbedenklichen - Verbrüderungen.
Es kam auch zu ersten - unbedenklichen - Verbrüderungen.

Nochmals herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern!

Es wurde ein langer Abend, ein Zeichen, dass es allen gefallen hatte. Man ging zufrieden nach Hause und versprach, auch in diesem Jahr dem Heimatverein wieder zu helfen, sicher nicht nur, aber natürlich auch in der Hoffnung auf ein Helferessen im nächsten Jahr. Der Vorstand wird's wohl wieder richten.
Man kann es nicht oft genug wiederholen: Danke! Danke! Danke!
Man kann es nicht oft genug wiederholen: Danke! Danke! Danke!

 


< neuer04.02.2020 - JWD - Jugend weit draußen
hier:24.01.2020 - Helfertreffen in gemütlicher Runde
älter >24.01.2020 - Helferabend - Ankündigung

 

 

 
 
© 1937-2020 Heimatverein Bödingen e. V.      Vorstand
Herbert Müller (1. Vorsitzender)      Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)      Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de      Impressum