Chronik - 14.03.2021:
Verschiebung der Mitgliederversammlung

Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie müssen wir unsere Mitgliederversammlung auf einen späteren Termin verlegen.

Bereits im letzten Jahr mussten wir unsere Jahreshauptversammlung schweren Herzens zunächst verschieben (vgl. "Verschiebung unserer Jahreshauptversammlung auf späteren Termin"), bekanntlich konnte sie dann überhauüpt nicht stattfinden. Leider hat sich die Lage in Sachen COVID-19-Pandemie seitdem nicht soweit entspannt, dass derzeit eine Mitgliederversammlung möglich wäre.

Mitgliederversammlung wird verschoben

Daher hat der Vorstand - wenig überraschend - die mit viel Optimismus eigentlich für den 14. März 2021 geplante Versammlung erneut auf unbestimmte Zeit verschieben müssen. Wir hoffen allerdings darauf, dass sich im Laufe des Jahres 2021 die Lage soweit verbessert, dass eine Mitgliederversammlung noch möglich wird.
Sobald dieses verlässlich absehbar ist, wird der Vorstand einen konkreten Termin beschließen und dann ebenso unverzüglich wie rechtzeitig bekannt geben. Natürlich erhalten Sie als Mitglied dazu dann fristgerecht eine satzungsgemäße Einladung, wie üblich auf dem Postweg.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 


 

Nachtrag - September 2021

Inzwischen waren wir in der Lage, unsere Mitgliederversammlung zu planen. Siehe dazu: "Einladung zur Jahreshauptversammlung - an alle Mitglieder".

 


< neuer26.03.2021 - Neuer Zaun für Bolzplatz in Oberauel
hier:14.03.2021 - Verschiebung der Mitgliederversammlung
älter >13.02.2021 - Freischneide- und Aufräumarbeiten

 

 

 
 
© 2022 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)
Herbert Müller, 1. Vorsitzender
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de
    Vorstand
Satzung & Beitritt
Datenschutz
Impressum