Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 16.09.2021:
In der Ruhe liegt die Kraft

Neue Ruhebank am Spielplatz in Oberauel

Vom Heimatverein betreute Spiel- und Bolzplätze - Spielplatz an der Halberger Straße, Oberauel. In der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft. Das behauptet zumindest eine alte Redensart, deren Relevanz sicher manche schon selbst erfahren konnten. An unserem schönen Spielplatz in Oberauel wurde nun eine neue "Kraftquelle" installiert: eine Ruhebank.

Hier musste leider vor einiger Zeit bereits ein durch intensiven Gebrauch in Verbindung mit Witterungseinflüssen verschlissener Federbalken abgebaut werden. Daraufhin kam die Idee auf, den stets gut besuchten Spielplatz mit einer weiteren Ruhemöglichkeit auszustatten. Die Initiative ging wie so oft, wenn es um Oberauel geht, von unserem Vorstandsmitglied Dieter Becker aus, bekanntlich seines Zeichens Bürgermeister von Oberauel (s. "Verdiente Mitglieder beim Sommerfest mit Heimatnadel geehrt").

Infolge eines einhelligen Beschlusses auf unser letzten Vorstandssitzung (vgl. "Endlich traf sich der Vorstand wieder zu einer Sitzung") wurde nun eine Bank nach Oberauel versetzt. Sie stand zuvor am Wanderparkplatz Driesch an der Römerstraße und war bereits von Peter Simons, Mitglied im Vorstand unseres Heimatvereins, vor den dort derzeit zahlreich fahrenden schweren Holztransportern in Sicherheit gebracht worden. Am alten Platz war sie nicht mehr nutzbar.

Am Donnerstag, dem 16. September 2021, wurde die Bank am neuen Ort, nämlich dem Oberaueler Spielplatz, aufgestellt. Tatkräftige Hilfe wurde Dieter und Peter dabei von Herrn Wessel zuteil, einem engagierten Oberaueler Nachbarn. Alle drei sorgten dafür, dass die erforderlichen Arbeiten zügig und vor allem erfolgreich erledigt wurden.

Das Probesitzen verlief offenbar zufriedenstellend.
Das Probesitzen verlief offenbar zufriedenstellend.
Das Bild zeigt die Herren Becker und Wessel (v. l. n. r.) nach bereits getaner Arbeit beim - coronabedingt leider distanzierten - Probesitzen. Das Bierchen dazu war sicherlich hochverdient.

Vielen Dank ...

... für diesen engagierten Einsatz!

 


 

Kürzlich erledigte weitere Arbeiten

Der Spielplatz in Oberauel ist ebenso wie der unmittelbar benachbarte Bolzplatz ständiges Objekt unserer Pflegearbeiten. Dieses wunderbar in den Siegauen gelegene Ensemble wollen wir - ebenso wie die anderen von uns gepflegten Spiel- und Bolzplätze - stets in gutem Zustand wissen.
Daher waren am Bolzplatz vor nicht allzu langer Zeit die Tornetze erneuert worden (s. "Zwei nagelneue Tornetze am Bolzplatz in Oberauel").
Mit neuen Netzen darf nun wieder herzhaft gebolzt werden.
Mit neuen Netzen darf nun wieder herzhaft gebolzt werden.
Kurz zuvor war der Begrenzungszaun zu einem Nachbargrundstück am Weg, der zur Anlage führt, bereits erneuert worden (s. "Neuer Begrenzungszaun am Oberaueler Bolzplatz aufgebaut").
Der Begrenzungszaun wurde vollständig errichtet.
Der Begrenzungszaun wurde vollständig errichtet.

 


< neuer29.09.2021 - Restaurierung am Ehrenmal Niederhalberg
hier:16.09.2021 - In der Ruhe liegt die Kraft
älter >07.09.2021 - Arbeiten am Ehrenmal in Niederhalberg

 

 

 
 
© 2021 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)    Vorstand
Herbert Müller, 1. Vorsitzender    Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)    Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de    Impressum