Chronik - 20./21.05.2022:
Info-Tafeln bekamen neue Bretter

Drohende Unwetter bremsten uns nur kurz aus

Mit Brettern ist es so eine Sache: ein Brett vorm Kopf möchte nämlich niemand haben. Wir dagegen brauchen stabile Bretter an unseren Anschlagtafeln. Um einige stark verschlissene Exemplare wollten wir uns nun kümmern, und zwar bei einer der weiteren Aktivitäten im Rahmen unserer diesjährigen, auf mehrere Tage verteilten "Frühjahrsaktion". Nachdem wir kürzlich schon im Bauerngarten gearbeitet hatten (s. "Frühjahrsaktion bei schönstem Wetter im Bödinger Bauerngarten"), waren diesmal unsere Informationstafeln an der Reihe. Durch regen Gebrauch, durch Witterungseinflüsse und nicht zuletzt durch leider auch gelegentlich festzustellende Beschädigungen waren bei einigen unserer Anschlagtafeln die Bretter so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass wir beschlossen hatten, sie zügig zu ersetzen.
Die neuen Bretterwände waren fachmännisch vorbereitet.
Die neuen Bretterwände waren fachmännisch vorbereitet.
Als Muster diente die schöne Info-Tafel, die bereits vor einiger Zeit in Kningelthal aufgestellt worden war (s. "Großer Frühjahrsputz trotz Graupelschauern erfolgreich"). Nachdem ein zwar kleines, aber emsiges Team bereits im Vorfeld drei neue Holztafeln, jeweils sogar mit kleinem Dach ausgestattet, im Stile des Musters gebaut hatte, sollten sie eigentlich am Freitag, dem 20. Mai 2022, im Laufe des Nachmittags installiert werden.
Eigentlich - denn es stellte sich heraus, dass ausgerechnet um diese Zeit ein Unwetter mit heftigem Regen, sogar begleitet von Tornadowarnungen, in Anmarsch war. Auch wenn es im Raum Bödingen zum Glück nicht so schlimm kam wie befürchtet, gebot die Vernunft, kein unnötiges Risiko einzugehen. Daher wurde die Aktion auf den folgenden Tag, also Samstag, den 21. Mai 2022, verschoben.
Am Samstagmorgen regnete es nicht mehr und die Temperatur war zum Arbeiten sehr angenehm. Also ging unser Team frisch ans Werk.

Neue Bretter für Berg

In Berg an der dortigen Haltestelle des Schulbusses war die erste Arbeitsstation angesagt.
Stark verwitterte Bretter in Berg.
Stark verwitterte Bretter in Berg.
Schnell war die neue Tafel fachmännisch angepasst und montiert.
So neu sieht die Info-Tafel in Berg nun aus.
So neu sieht die Info-Tafel in Berg nun aus.

Auch in Niederhalberg wurde gearbeitet

In Niederhalberg war die nächste Arbeitsstation. Auch hier ging unser Team zügig und mit Erfolg zu Werke.
Auch in Niederhalberg sieht die Tafel aus wie neu.
Auch in Niederhalberg sieht die Tafel aus wie neu.

Zu guter Letzt noch nach Altenbödingen

In Altenbödingen hatte an den Brettern der Anschlagtafel, die am dortigen Busplatz in der Dorfmitte steht, ebenfalls der Zahn der Zeit genagt. Daher fuhr unser Team noch dorthin, um sie gleichfalls zu ersetzen.
Auch in Altenbödingen sah das Ergebnis sehr gut aus.
Auch in Altenbödingen sah das Ergebnis sehr gut aus.

Wir bitten um schonenden Umgang mit den erneuerten Tafeln

Bekanntlich stehen die Info-Tafeln des Heimatvereins nicht nur für unsere eigenen Aushänge, sondern nach Absprache ebenso für Plakate und Infos der Ortsvereine und von Privatpersonen zur Verfügung. Um möglichst lange Freude an den Informationstafeln zu haben, bitten wir alle, die sie nutzen, um pflegliche Behandlung.
Konkret heißt das, dass bitte zum Befestigen von Plakaten nur Reißzwecken oder Nadeln, in keinem Fall jedoch Klebeband, Nägel, Tacker oder ähnlich zerstörerische Hilfsmittel verwendet werden. Die Info-Tafeln und wir, der Heimatverein Bödingen, sowie alle, die die Info-Tafeln gerne auch in Zukunft nutzen möchten, werden es Ihnen danken.

Vielen Dank an das tatkräftige Team für seinen erfolgreichen Einsatz!

Im Anschluss fand sich ein Teil des Teams dann noch beim Bauerngarten vorm Marienheim ein, wo sich bereits die "Bänke-Gruppe" zur einem geselligen Ausklang versammelt hatte (s. "Frühjahrsputz - Bänkeaktion in und um Bödingen").

 


< neuer21.05.2022 - Unsere Ruhebänke brauchten Pflege
hier:20./21.05.2022 - Info-Tafeln bekamen neue Bretter
älter >07.05.2022 - Frühjahrspflege des Bauerngartens

 

 

 
 
© 2022 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)   Vorstand
Herbert Müller, 1. Vorsitzender   Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)   Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de   Impressum