Der Heimatverein Bödingen stellt sich vor.
 
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt
  < Lauthausen  ^^^^^  Spiel- & Bolzplätze >  

Die Orte - Oberauel

Oberauel Die Besiedelung am Fuße der Sieghänge, und in der Folge die Gründung des Dorfes Oberauel, fällt etwa in den gleichen Zeitraum wie die Gründung von Auel, also ins 12./13. Jahrhundert. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die abgebildete Kapelle des Heiligen Antonius von Padua (auch Dreifaltigkeitskapelle genannt) aus dem Jahre 1735 ist das älteste Bauwerk in Oberauel.
Von der ehemaligen Mühle am Halberger Bach ist nur noch das zweigeschossige Fachwerkgebäude aus der Mitte des 19. Jahrhundert erhalten. Sie wurde in den 1930er Jahren aufgegeben und zum Wohnhaus umgebaut.
Oberauel
Die Dreifaltigkeitskapelle in Oberauel.

Oberauel und Hennef

Oberauel gehörte zur amtsfreien Gemeinde Lauthausen, als diese im Zuge der kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn im Jahr 1969 aufgelöst und - einschl. der Ortschaft Oberauel - der gleichzeitig neu gebildeten Gemeinde Hennef (Sieg) eingegliedert wurde. Die Ortschaft Oberauel gehört - wie die allermeisten der Dörfer und Weiler im Bödinger Raum - zur Gemarkung Lauthausen.
 Zum Seitenanfang 

Oberauel auf der Karte

(C) OpenStreetMap-Mitwirkende (CC BY-SA) Oberauel
Karte von Oberauel.
 Zum Seitenanfang 

Oberauel und der Heimatverein

Logo des Heimatvereins Bödingen Heute hat Oberauel 425 Einwohner*), von denen viele den Heimatverein Bödingen aktiv, manche schon seit vielen Jahren, unterstützen, etwa bei der Pflege des dort vom Heimatverein betreuten Spielplatzes sowie eines ebenfalls dort vom Heimatverein in Betrieb gehaltenen Bolzplatzes. Außerdem befinden sich in Oberauel einige der vom Heimatverein betreuten Denkmäler.

*) Stand der Einwohnerzahl: Januar 2017, lt. Wohnplatzverzeichnis der Stadt Hennef.

 Zum Seitenanfang 

Berichte zu Oberauel in der Chronik

In folgenden neueren Beiträgen und Berichten innerhalb unserer "Chronik" wird Oberauel erwähnt: Weitere Quellen siehe auch: "Links".
 Zum Seitenanfang 

 


<<<Mehr über die Ortschaft Lauthausen
>>>Vom Heimatverein betreute Spiel- und Bolzplätze

 

 

 

  < Lauthausen  ^^^^^  Spiel- & Bolzplätze >  
Startseite Aktuelles Der Verein Die Orte Chronik  Links  Kontakt

© 1937-2017 Heimatverein Bödingen e. V. | Herbert Müller | Am Hennefer Damm 17 | 53773 Hennef (Sieg) | Tel.: 02242 9180710 | E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de        Impressum