Chronik - 08.07.-20.08.2024:
Straßenerneuerung in den Sommerferien

Von "Oberaueler Straße" bis "Zur Heide"

Wie auf der Internet-Seite der Stadt Hennef zu lesen ist, wird in den Sommerferien, also in der Zeit vom 8. Juli bis 20. August 2024, die Ortsverbindungsstraße von der Oberaueler Straße in Bödingen über Kningelthal bis zur Straße Zur Heide in Oberauel voll gesperrt.
Als Grund wird die - zweifelsohne dringend nötige - Erneuerung der Straße angegeben.

Umleitungen sollen ausgeschildert werden

Für die Dauer der Sperrung sollen Umleitungen ausgeschildert werden.
Auf jeden Fall kann für die Fahrt von Oberauel nach Bödingen oder umgekehrt dann die Route über Lauthausen und entweder die Straße In der Sellbach bzw. Alte Dorfstraße oder über Lauthausen und Altenbödingen genutzt werden.

Kningelthal vermutlich schwer zu erreichen

Inwieweit die Ortschaft Kningelthal in dieser Zeit angefahren werden kann, geht aus der Meldung zwar nicht zweifelsfrei hervor, aber die Bushaltestelle Kningelthal wird während der Sperrung von der RSVG offenbar nicht angefahren. Für die Fahrt mit dem PKW von und nach Kningelthal steht vermutlich nur der Umweg über das Tal des Halberger Bachs und Halberg/Bödingen einerseits oder Oberauel andererseits zur Verfügung.

 


< neuer25.08.2024 - Mitglieder können sich wiedersehen
hier:08.07.-20.08.2024 - Straßenerneuerung in den Sommerferien
älter >05.-08.07.2024 - Schützenfest und Kirmes in Bödingen

 

 

 
 
© 2024 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)
Herbert Müller, 1. Vorsitzender
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de
    Vorstand
Satzung & Beitritt
Datenschutz
Impressum