Der Heimatverein Bödingen e. V. stellt sich vor.

Chronik - 20./25.11.2021:
Schöner Weihnachtsbaum in Bödingen

Glänzender Baumschmuck rechtzeitig zum 1. Advent

Die bewährte Tradition, dass sich der Heimatverein Bödingen rechtzeitig zum 1. Advent um einen schönen Weihnachtsbaum für den Platz vor dem Marienheim in Bödingen bemüht, konnte zur Freude aller auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Pünktlich wurde ein schöner Baum aufgestellt, großzügig beleuchtet und dann durch die Kinder der Bödinger Kita Pusteblume wie immer sehr schön festlich geschmückt.

Aufstellen eines schönen Baums

Zunächst jedoch traten - wie schon in den vergangenen Jahren - Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Stadt Hennef in Aktion, um uns termingerecht einen sehr schönen Weihnachtbaum nach Bödingen zu liefern und ihn hier auf der Wiese vor dem Marienheim aufzustellen. Besten Dank dafür!
Erneut rechtzeitig stand ein schöner Baum in Bödingen.
Erneut rechtzeitig stand ein schöner Baum in Bödingen.

Dann wurde die Beleuchtung angebracht

Am Samstagvormittag, dem 20. November 2021, wurde dann - zeitgleich mit unserer Aktion im Bauerngarten und unter vorübergehender Aufteilung unseres Teams (vgl. "Viel Arbeit bei der Pflege des Bödinger Bauerngartens") - die Baumbeleuchtung angebracht. Dank der langjährigen Erfahrung der dabei mitwirkenden Vorstandsmitglieder des Heimatvereins, die zum Montieren der Beleuchtung zum Marienheim gekommen waren, verlief diese Arbeit ohne jegliche Komplikationen.
Mit der bewährten Stange gelangten die Leitungen bis ganz nach oben.
Mit der bewährten Stange gelangten die Leitungen bis ganz nach oben.
Natürlich musste alles richtig sitzen und ausreichend lange halten.
Natürlich musste alles richtig sitzen und ausreichend lange halten.
Dann kam der Strom, und zwar aus der Steckdose.
Dann kam der Strom, und zwar aus der Steckdose.
Eine sorgfältige Verkabelung war natürlich das A und O.
Eine sorgfältige Verkabelung war natürlich das A und O.
Schließlich waren alle Lichterketten, die selbstverständlich vorab auf Funktionsfähigkeit getestet und gründlich auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft worden waren, montiert und einsatzbereit.
Dann war es soweit: der Probelauf war erfolgreich.
Dann war es soweit: der Probelauf war erfolgreich.
Besten Dank den beteiligten Vorstandsmitgliedern unseres Heimatvereins für diese unverzichtbare Arbeit!

Festlicher Baumschmuck durch die Pusteblume-Kinder

Unter Anleitung ihrer Betreuerinnen hatten die Kinder der Bödinger Kita Pusteblume in diesem Jahr wieder schönen selbst entworfenen und gestalteten Baumschmuck mit viel Sorgfalt gebastelt. Am Donnerstag, dem 25. November 2021, kam dann der Tag, an dem alles in den Baum gehängt werden sollte.
Alles Nötige wurde zu Fuß zum Marienheim gebracht.
Alles Nötige wurde zu Fuß zum Marienheim gebracht.
Von der nahen Kita Pusteblume bis zum Marienheim war es nicht weit. Daher transportierten die Kinder mit ihren Betreuerinnen alles Nötige bei einem kleinen Fußmarsch. Sie hatten viele glänzende Päckchen, Girlanden und mehr im Gepäck. Sogar an eine Leiter war gedacht worden.
Und schon ging es mit dem Aufhängen des Schmucks los. Natürlich wäre das Erklimmen der Leiter für die Kleinen zu gefährlich gewesen. Diese Aufgabe übernahm daher dankenswerterweise die Kita-Leiterin Frau Tritz-Pfitzner selbst.
Einige Päckchen wurden so hoch wie möglich gehängt.
Einige Päckchen wurden so hoch wie möglich gehängt.
Einige Päckchen wurden so hoch wie möglich gehängt.
Einige Päckchen wurden so hoch wie möglich gehängt.
Päckchen waren ausreichend vorhanden.
Päckchen waren ausreichend vorhanden.
Natürlich wurde der Baum weiter unten ebenfalls geschmückt.
Natürlich wurde der Baum weiter unten ebenfalls geschmückt.
Dann war das Werk vollendet und alle waren mit dem Ergebnis offenbar sehr zufrieden.
Zufrieden betrachteten die Kinder ihr Werk.
Zufrieden betrachteten die Kinder ihr Werk.
Auch das Team aus der Kita fand die Aktion und ihr Resultat offensichtlich sehr erfreulich.
Auch das Team der Kita war offensichtlich sehr zufrieden.
Auch das Team der Kita war offensichtlich sehr zufrieden.

Danke an die Kinder und das Kita-Team ...

... für diese schöne Aktion! Alle Bewohner Bödingens und des gesamten Bödinger Raums sowie ihre Gäste und Besucher können sich nun im Advent an dem schön geschmückten Weihnachtsbaum erfreuen. Ab dem 1. Advent wird dann natürlich im Dunkeln die Beleuchtung erstrahlen.

Blick auf den gelungenen Baumschmuck

Davon, dass der Baumschmuck in diesem Jahr wieder sehr schön gelungen ist, kann man sich gerne vor Ort überzeugen. Hier folgen schon einmal ein paar fotografische Eindrücke.
Päckchen und Kugeln, ...
Päckchen und Kugeln, ...
... noch mehr Päckchen und Girlanden ...
... noch mehr Päckchen und Girlanden ...
... und sogar echte Engel.
... und sogar echte Engel.
Wer bekommt bei diesem Anblick nicht Lust auf Weihnachten?
Wer bekommt bei diesem Anblick nicht Lust auf Weihnachten?
Hier sieht man den im Dunkeln stimmungsvoll leuchtenden Baum.
Hier sieht man den im Dunkeln stimmungsvoll leuchtenden Baum.

Wir wünschen allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Kirchspiels Bödingen eine besinnliche Adventszeit!

 


 

Nachtrag - 27.11.2021

Wie in Bödingen wurde inzwischen in Altenbödingen ebenfalls ein schöner Weihnachtsbaum geschmückt und zum Strahlen gebracht. Hier kümmerte sich die Dorfgemeinschaft Altenbödingen gewohnt zuverlässig darum, dass beim Bushalteplatz in Altenbödingen ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt, ebenfalls schön mit glänzenden Päckchen geschmückt und festlich beleuchtetet wurde. Vielen Dank auch dafür!
Auch der Baum in Altenbödingen wurde festlich geschmückt.
Auch der Baum in Altenbödingen wurde festlich geschmückt.
In weiteren zum Kirchspiel Bödingen gehörenden Ortschaften wurde die schöne Tradition des Weihnachtsbaumaufstellens von engagierten Dorfbewohnern ebenfalls gepflegt, wie bspw. durch die Dorfgemeinschaft Auel.

 


< neuer25.11.2021 - Rundweg auf dem Silberling wie neu
hier:20./25.11.2021 - Schöner Weihnachtsbaum in Bödingen
älter >13./20.11.2021 - Herbstpflegearbeiten im Bauerngarten

 

 

 
 
© 2021 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)    Vorstand
Herbert Müller, 1. Vorsitzender    Satzung & Beitritt
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)    Datenschutz
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de    Impressum