Chronik - 13.04.2024:
Wir wollen den Frühling begrüßen

Umfangreiche Pflegearbeiten stehen an

Wenn der Frühling endlich da ist und das Wetter hoffentlich wieder zu vermehrten Aktivitäten im Freien einlädt, ist es auch für die Aktiven des Heimatvereins Bödingen an der Zeit, ihre Dörfer fit für den Frühling zu machen, nicht nur, weil dann werden natürlich unsere Bänke wieder verstärkt genutzt werden.

Frühjahrsaktion des Heimatvereins in Bödingen

am Samstag, dem 13. April 2024,
vormittags ab 10:00 Uhr.

An diesem Tag wollen wir unsere Ruhebänke und Informationstafeln prüfen und sehen, ob der Zahn der Zeit an ihnen genagt hat. Bei Bedarf sollen sie einer Auffrischung unterzogen werden.
Sie müssen dann gereinigt und ggf. gestrichen sowie nötigenfalls repariert werden. Natürlich geht es auch darum, neben den Bänken selbst ihre Umgebung und in einigen Fällen ebenso die Wege dorthin wieder erreichbar zu machen und von übermäßigem Bewuchs durch Gräser, Kräuter und Sträucher zu befreien. Da ist viel zu tun.
Dort, wo eine Reparatur zwar erforderlich, aber nicht sofort möglich ist, wird zumindest der jeweilige Schaden erfasst und die Reparatur dann möglichst kurzfristig nachgeholt.
Nicht zu vergessen: der Bödinger Bauerngarten am Marienheim. Hier ist ebenfalls einiges zu tun, damit sich die Bewohner und Besucher des Kirchspiels Bödingen in diesem Jahr erneut an dem schönen Garten erfreuen können.
Schließlich wollen wir, da am gleichen Tag das Hennefer "Besenschwingen" stattfindet (vgl. "Stadt Hennef ruft wieder zum Besenschwingen auf"), uns um dabei vorgefundene illegale Müllablagerungen kümmern. Diese wollen wir einsammeln oder, bei größeren Mengen bzw. Objekten, der Stadt zur Beseitigung melden. Dazu gehörten in der Vergangenheit leider immer wieder Altreifen, Bauschutt und anderer illegal entsorgter Müll.
Wir würden uns über Ihre tatkräftige Unterstützung sehr freuen! Und natürlich über gutes Wetter!
Wegen der Vielzahl der zu prüfenden Bänke bzw. Objekte teilen wir uns auf. Wenn Sie mitmachen wollen, kommen Sie doch bitte zu einem der folgenden Treffpunkte:
Altenbödingen
am 13.04.2024 um 10:00 Uhr am Bushalteplatz in Altenbödingen
 
Bödingen
am 13.04.2024 um 10:00 Uhr am Marienheim in Bödingen
 
Oberauel
am 13.04.2024 um 10:00 Uhr am Spiel- und Bolzplatz in Oberauel
 
Auch in den Bergdörfern tut sich was, etwa am Ehrenmal in Niederhalberg (vgl. "Denkmäler"). Um die dortigen Ruhebänke kümmern sich die Beisitzer nach und nach. Über Unterstützung würden sie sich ebenfalls freuen.
Viele Arbeitsgeräte und Materialien besorgen zwar wir, aber wir freuen uns auch, wenn Sie aus der folgenden Palette evtl. etwas beisteuern können:
  • Arbeitshandschuhe für den eigenen Bedarf
  • Wasser in Kanistern zum Putzen und zum Abspülen
  • weiche(!) Wurzelbürsten und Lappen
  • Besen und Kehrschaufeln
  • Ast- und Grasscheren
Für alle Mitwirkenden stellen wir eine Getränkeauswahl zur Verfügung. Zum Abschluss treffen wir uns dann am Marienheim zu einem Imbiss.

Wir freuen uns auf Ihre tatkräftige Hilfe!

(Bericht folgt.)

 


< neuer13.04.2024 - Ruhebank aus Auel verschwunden
hier:13.04.2024 - Wir wollen den Frühling begrüßen
älter >13.04.2024 - Hennef ruft zum Besenschwingen auf

 

 

 
 
© 2024 Heimatverein Bödingen e. V. (gegr. 1937)
Herbert Müller, 1. Vorsitzender
Am Hennefer Damm 17, 53773 Hennef (Sieg)
Tel.02242 9180710, E-Mail: vorsitz@heimatverein-boedingen.de
    Vorstand
Satzung & Beitritt
Datenschutz
Impressum